Language

Apg29.Nu

Christer Åberg | TV | Bönesidan | Fråga Christer Åberg | Skrivklåda | Chatt | Läsarmejl | Skriv | Media | Info | Sök
REKLAM:
Himlen TV7

Werden alle Krokodile, Schlangen, Fliegen, Spinnen, Löwen, Tiger, Elefanten, Haie und Fische in den Himmel?

Unser logischer Verstand begreift schlecht schnell, dass dies nicht richtig sein kann.

Ein Tier Grab in Axamo außerhalb Jönköping.

Nein, es ist nicht ein kleines Kind, das gestorben ist. Es ist ein Haustier, das dieses schöne Grab für Tausende bekommen hat. Das Grab befindet sich auf einem Tierfriedhof befindet sich für kleine Tiere in Axamo außerhalb Jönköping.

Da ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass es Menschen gibt, die entstehen und mit Jesus für tausend Jahre regieren sollte. Es gibt also keine Hunde und Katzen, die mit Jesus entstehen und regieren. Sehen Sie, was mehr wir klären, desto mehr unlogisch wird es. In der Tat ist es eine Beleidigung für Jesus Christus selbst.


Christer ÅbergAv Christer Åberg
söndag 9 februari 2020 16:11

verschiebt den Fokus

Eigentlich ist es seltsam, dass es diejenigen, die über die Tiere empört sind, werden in den Himmel kommen oder nicht. Ich denke, dass tatsächlich bewegt den Fokus von etwas, das zu etwas sehr wichtig ist, die nicht so wichtig ist.

Das heißt, die Bewegung des Fokus von seinem eigenen Bedürfnis nach Heil und werden über die Tiere betroffen. Es ist genau wie Sie von sich in irgendeiner Weise zu vermeiden, um die Selbstverwaltung für seine eigene geistige Wohl Schuld weg.

Haben Sie darüber nachgedacht, was die Folgen wären, wenn alle Tiere in dem Himmel gekommen? Dann werden alle Krokodile, Schlangen, Fliegen, Spinnen, Löwen, Tiger, Elefanten, Haie, Fische und so weiter ... und so weiter, in den Himmel zu gehen. Unser logischer Verstand begreift schlecht schnell, dass dies nicht richtig sein kann.

Jesus ist Mensch geworden,

Jesus Mensch geworden ist für die Menschen zu sterben, er war kein Hund oder eine Katze. Darüber hinaus ist es Menschen mit ihrem Munnar Bekenntnis Jesus annehmen und gerettet werden. Hunde und Katzen können nicht Jesus mit seinem Munnar Geständnis erhalten.

Da ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass es Menschen gibt, die entstehen und mit Jesus für tausend Jahre regieren sollte. Es gibt also keine Hunde und Katzen, die mit Jesus entstehen und regieren. Sehen Sie, was mehr wir klären, desto mehr unlogisch wird es. In der Tat ist es eine Beleidigung für Jesus Christus selbst.

Wir haben die Erlaubnis des Herrn Jesus Christus, Tiere zu essen. Dies würde nie in der Lage gewesen, die Tiere zu bekommen waren wie wir Menschen.

lebende Seele

Der Mensch ist eine lebendige Seele, die Tiere sind keine lebende Seele. Gott blies das Odem des Lebens in Menschen, sondern Gott blies nicht in den Atem des Lebens in der Nase des Tieres. Zu glauben, dass die Tiere in dem Himmel wird ein Leben Lüge ist und die Bibel aus dem Spiel zu setzen.

Wir sollten das Heil in Jesus Christus zu den Menschen predigen und tauft sie auf den Herrn Jesus Christus. Wir sind zu beschäftigt sein und keine religiösen blather und abergläubischen unsere Tiere hat.

Tierfriedhöfe

Menschen, die nicht-Hop-Klänge haben begraben ihre Haustiere in djurkykogårdar. Ich selbst habe eine solche „Friedhof“ für Kleintiere in Axamo außerhalb Jönköping besucht. Einige Tiere hatten feine Gräber mit Grabsteinen von Tausenden. Sehr traurig.

Diese Tiere „Ruhe“ in den Gräbern findet nicht statt. Ihre kleine Tierkadaver zersetzt und dann gibt es nicht mehr. Aber wir sind Menschen, die an den Herrn Jesus Christus glauben, wie der Herr Jesus Christus entstehen. Dies ist unsere ewige Hoffnung!


Publicerades söndag 9 februari 2020 16:11:10 +0100 i kategorin och i ämnena:


0 kommentarer



Första gången du skriver måste ditt namn och mejl godkännas.


Kom ihåg mig?

Din kommentar kan deletas om den inte passar in på Apg29 vilket sidans grundare har ensam rätt att besluta om och som inte kan ifrågasättas. Exempelvis blir trollande, hat, förlöjligande, villoläror, pseudodebatt och olagligheter deletade och skribenten kan bli satt i modereringskön. Hittar du kommentarer som inte passar in – kontakta då Apg29.