Language

Apg29.Nu

Christer Åberg | TV | Bönesidan | Fråga Christer Åberg Ny! | Kommentarer | Chatt | Läsarmejl | Skriv | Media | Info | Sök
REKLAM:
Världen idag

Weiblich in den Niederlanden wurde bei Sterbehilfe fest gehalten

Nun versucht der Arzt vor Gericht und sprach die applåders Jubel im Gerichtssaal.

Weiblich in den Niederlanden wurde bei Sterbehilfe festgehalten.

Eine 74-jährige Alzheimer-Kranke Frau in den Niederlanden wurde vor Ort von Verwandten und bekam die „Euthanasie“ unter Zwang drei Jahren statt.


Christer ÅbergAv Christer Åberg
onsdag, 25 september 2019 16:28

Gehaltene Festbliebene

Eine 74-jährige Alzheimer-Kranke Frau wird von Verwandten gedrückt gehalten wird vor und bekam die „Euthanasie“ unter Zwang in den Niederlanden drei Jahren. Während der Arzt die tödliche Injektion gab , war ihre Familie sie fixiert. 

Nun versucht der Arzt vor Gericht und sprach die applåders Jubel im Gerichtssaal. 

In Betracht gezogen haben richtig gehandelt

Der Richter kündigte an, dass der Arzt befreit und als richtig gehandelt haben. Das Gericht glaubt, dass der Wunsch zu sterben nicht bei Patienten mit schwerer Demenz bestätigt werden muß.

Die Frau hatte sicherlich einige Jahre zuvor für Sterbehilfe gebeten, statt in einem Pflegeheim zu enden, aber sie hatte auch zu anderen Zeiten gesagt, dass sie leben wollten. 

„Der Fall zeigt die Gefahr, dass die Beihilfe zum Selbstmord legalisiert für Einzelpersonen und die Gesellschaft als Ganzes stellt“, sagt Andreas Thonhauser, Sprecher für Allianz Verteidigung Freedom International.

6126 Menschen haben die „Euthanasie“ in den Niederlanden im vergangenen Jahr 2018.

„Euthanasie“ gibt keine Hoffnung

Ich habe es bereits gesagt und sage es noch einmal: Wir werden nicht die Menschen die „Euthanasie“ ohne Nahrungsmittelhilfe geben. Wir sollten die Menschen leben helfen - nicht zu „helfen“, um sie zu sterben.

Für Euthanasie ist wirklich keine Hilfe. Es ist das Ende, schrecklich schrecklich und haben keine Hoffnung. „Euthanasie“ ist irreversibel, sondern auch im Leben bedeutet, es gibt Hoffnung, Sinn und Vertrauen.

Die beste Nahrungsmittelhilfe

Die beste Lebenshilfe, die wir Menschen geben kann, ist Jesus Christus. Wir werden sie von Jesus erzählen, so dass sie die Möglichkeit haben, ihn zu empfangen und gespeichert werden. Dann bekommen sie wirklich lebt. Ja, sie werden dann die wahre ewige Leben haben.

John 03.15 . an alle , die in ihm [Jesus], nicht zugrunde geht, glaubt , sondern das ewige Leben haben.

Johannes 3,16 . Denn Gott die Welt so geliebt , dass er seinen eingeborenen Sohn [Jesus] gab, allen, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben.

John 03.36 . Wer glaubt an den Sohn [Jesus] , hat das ewige Leben, aber nicht glaubt , der Sohn wird das Leben nicht sehen, denn Gottes Zorn auf ihm bleibt.

Wir leben in einer Zeit, als es wichtiger denn je, dass wir über Jesus zu den Leuten sagen, so dass sie in der Lage sein werden, ihn zu empfangen und gespeichert werden. 

Die Menschen brauchen Hoffnung, und diese Hoffnung ist in Jesus Christus!


Publicerades onsdag, 25 september 2019 16:28:18 +0200 i kategorin och i ämnena:


3 kommentarer


x
Sven Thomsson
onsdag, 25 september 2019 17:59

Dödshjälp är ovärdigt ett samhälle byggt på humanitet och respekt för människolivet. Att hjälpa människor att dö är detsamma som att beröva dem det fysiska livet. De kan i svåra stunder uppleva som att de inte orkar leva längre. Då kan de bära på en önskan att få hjälp att dö. Men deras livssituation kan förändras, så att de ser ljusare på tillvaron. Då bör de få tid att tänka över sin tidigare önskan om dödshjälp.

Från kristet perspektiv är ju livshjälp det enda rätta alternativet. Människor behöver Jesus. Får Han hand om deras liv fyller Han dem med positiv syn på livet, med trygghet och livsglädje. Om läkarna beviljar en människa dödshjälp och verkställer den, kommer den människan ur askan i elden. För om hon är ofrälst går hon ju evigt förlorad.

Svara

x
Lena Henricson
onsdag, 25 september 2019 22:41

Så vidrigt förfärligt! 😰😩😭Och hur mår de som höll fast henne nu efteråt? Eller är de helt avtrubbade? 🤔

Och över 6000 fall av dödshjälp i Nederländerna!!! 😰

Svara

x
Lars
söndag, 29 september 2019 19:18

Gud bestämmer när min tid är ute.Ingen människa kan bestämma det.

Svara

Första gången du skriver måste ditt namn och mejl godkännas.


Kom ihåg mig?

Din kommentar kan deletas om den inte passar in på Apg29 vilket sidans grundare har ensam rätt att besluta om och som inte kan ifrågasättas. Exempelvis blir trollande, hat, förlöjligande, villoläror, pseudodebatt och olagligheter deletade och skribenten kan bli satt i modereringskön. Hittar du kommentarer som inte passar in – kontakta då Apg29.

Nyhetsbrevet - prenumerera gratis!


Senaste bönämnet på Bönesidan

fredag 24 januari 2020 11:05
Be för mig! Går en ny utbildning och ska bl. a. Lära mig Windows 10 och alla program i Office 365 paketet. Det är väldigt mycket ny information för mig och jag har svårt att registrera allt! Be tack!

Senaste kommentarer


Aktuella artiklar



Stöd Apg29:

Mer info hur du kan stödja finner du här!

Kontakt:

MediaCreeper Creeper

↑ Upp