Language

Apg29.Nu

Start | TV | Bönesidan | Bibeln | Läsarmejl | Media | Info | Sök
REKLAM:
Världen idag

Das Universum wurde von Gottes Wort geschaffen

Sie ignorieren die Tatsache, dass die Zeiten, in allem, was Menschen glauben, dass die Erde rund ist. Auch die Bibel spricht von einer runden Erde!

Runde der Erde.

Die Lüge des Landes wäre flach ist von Atheisten kommen, die diskreditieren und Spott Christen wollten. So entstand die Lüge von Gegnern des christlichen Glaubens! Diese Lüge hat also einige Christen angenommen und akzeptiert!


Christer ÅbergAv Christer Åberg
onsdag, 16 oktober 2019 23:49

Wie Sie wissen, habe ich einen Artikel und Video gefunden , dass unsere Erde rund ist. Dies muss nicht ein Wissenschaftler zu verstehen sein. Sie müssen nur in einer klaren Nacht gehen und in die Sterne schauen Sie sehen können , dass sie rund um den Globus erstrecken.

Aber wenn Sie dieses Thema aufgreifen, wie einige ausgelöst begannen sofort und versucht, mit einer fast obsessiven Predigt den Rest von uns bekommen in einer flachen Erde zu glauben. Wie üblich, sind sie nicht viele, die Irrlehren verkünden, aber sie tun unglaubliche Wesen. Und nicht genug Argumente, die sie offensichtlich tun, dann ein oder aggressiv. Und das ist etwas offenbart, dass es etwas falsch und ungesund ist.

Man könnte denken, dass es nicht, wenn einige Christen keine Rolle (denn es gibt in der Tat einige Christen), die in einer flachen Erde glauben, aber es ist nicht unschuldig. Lösen einer Lüge, dann ist es leicht, auch noch andere Dinge zu lassen. Es gibt eine flache Erde Befürworter, wie glauben nicht, dass der Holocaust an sechs Millionen Juden fand während des Zweiten Weltkriegs. 

Die liegen der Atheisten

Die Lüge des Landes wäre flach ist von Atheisten kommen, die diskreditieren und Spott Christen wollten. So entstand die Lüge von Gegnern des christlichen Glaubens! Diese Lüge hat also einige Christen angenommen und akzeptiert!

Es war in den Jahren nach 1800 zurück , als Atheisten mit der Lüge kamen , die Christen glauben oder haben geglaubt , dass die Erde flach ist. Sie haben vermutlich gehört , die Lüge zum christlichen Mittelalter , die in einer flachen Erde glaubt Kirche und die Priester gewarnt Christopher Columbus auf der ganzen Welt zu reisen , weil sie von Abfallen von dem flachen Rande der Erde Angst hatten. Aber das ist eine Lüge und ein gerufener  factoid . Das ist eine Lüge , die sich Fakten hat aber nach wie vor nur eine Lüge.

Und fallen die Lügen in Ihrem Leben, kann es Ihren christlichen Glauben verwirren, so dass Sie beginnen Jesus zu zweifeln und ihn schließlich verlassen könnten. Also das ist sehr gefährlich. Es gibt alle villoläras Ziele, die Sie verwirrt werden, um Zweifel beginnen, so dass Sie den Glauben an Jesus verlassen, so dass Sie nicht gespeichert werden.

Predigten eine runde Erde

Die Predigten im Mittelalter wurden entgegen gehalten, was in lateinischer Sprache viele glauben, nicht aber in der Muttersprache. Und in den Predigten wurden Schöpfung Schema behandelt, darunter die Kugelform der Erde.

Die norwegischen Konungaspegeln aus der 1200er ist eine Basis Publikation , die die Erde Form erwähnt und Bildungs erklärt den Leser , dass er von der Erde denken soll , wie ein Apfel frei hängen. Wenn Sie dann für ein Licht um den Apfel, wie erläuterte Tag und Nacht, und klimatische Unterschiede zwischen den nordischen Ländern und den Ländern rund um den Äquator.

Petrus de Dacia, die gemeinhin als Schwedens erste Autor genannt, war ein Dominikanermönch aus Gotland. In seinen Schriften sind die Erde Kugelform offensichtlich.

Dome aber kein Universum

Plat Gläubigen sagen, dass die Erde eine flache runde Scheibe ist und diese Platte eine Kuppel. In dieser Kuppel ist die Sonne die Sterne und der Mond angebracht, aber das ist Gott zu verringern. Gott durch diesen Glauben nicht schaffen, das Universum, aber er hat einen Boden mit einer Kuppel und einigen Sternen geschaffen, die Sonne und Mond auf. Es gibt nichts im Raum.

Was ein kleiner Gott, glaube ich nicht. Sie haben Gott reduziert. Ich glaube an einem großen mächtigen Gott, der das ganze Universum geschaffen.

Dies war einer der Gründe, ich gerettet wurde, als ich über die Liebe Gottes gehört. Ich dachte, wenn Gott existiert, er all diese großen geschaffen haben muss. So das Universum und die Erde und alles. Und das alles großer Gott liebt mich.

Das Universum wurde von Gottes Wort geschaffen

Zu glauben, dass Gott eine flache Scheibe mit einer Kuppel des Sternes geschaffen hat und den Mond und die Sonne ist an ist wirklich unseren großen und mächtigen Gott zu reduzieren. Mein Gott ist so mächtig und so groß, dass er das ganze Universum und die Erde mit seinem Wort geschaffen hat!

Hebräer 13: 3. „Durch den Glauben verstehen wir , dass das Universum durch Gottes Wort geschaffen wurde , so dass es sichtbar ist nicht gemacht von dem, was wir sehen können.“

Flat Earth Befürworter leugnen des Universums Existenz. Aber hier ist es klar, dass das Universum durch Gottes Wort geschaffen wurde. Das Universum besteht außer Zweifel - die Bibel sagt.

Durch den Glauben verstehen wir,

Wenn Sie jetzt finden es schwierig, zu verstehen, dass Gott die ganze weite Universum erschaffen, dann sollten Sie das tun, was wir im Vers lesen:

Hebräer 13: 3. Durch den Glauben verstehen wir , dass das Universum durch das Wort Gott geschaffen wurde ...“

Wir müssen glauben ! Und durch den Glauben verstehen  uns , dass das Universum durch Gottes Wort geschaffen wurde. Wenn Sie wollen verstehen: den Glauben! Durch den Glauben verstehen Sie. Aber man kann den früheren Glauben nicht verstehen. Der Glaube wird immer die ersteren. Das Verständnis kommt nach. Durch den Glauben werden Sie verstehen.

Zu meiner großen Überraschung

Es war im Jahr 2017, dass ich zu meiner Überraschung festgestellt, dass es Menschen gibt, die glauben, dass die Erde flach ist. Es gibt diejenigen, die nicht Christen, die glauben, und zu meiner Überraschung weiter, es gibt Christen, die glauben!

Sie argumentieren, dass es sich um eine konspirative Lüge unserer Behörden ist, dass die Erde rund sein würde. Sie ignorieren die Tatsache, dass die Zeiten, in allem, was Menschen glauben, dass die Erde rund ist. Auch die Bibel spricht von einer runden Erde.

Die flache Erde ist rund

Wusstest du, dass die Schöpfungsgeschichte der Bibel in Genesis eine runde Erde beschreibt? Wenn wir die Bibel lesen bokstsavligt sehen wir, dass es eine runde Erde beschreibt, eine runde Sonne, einen runden Mond und Sterne Runde. 

Es gibt diejenigen, die nach meinem Artikel über die gefährliche flache Erde Lehre reagiert haben, dass es diejenigen ist, die in einer flachen Erde glauben und es auch propagieren. Sie finden es sehr seltsam. Bevor ich auf diese kam, dachte ich nicht, dass es so sehr viele waren, die die Erde gedacht war flach.

met 

Ein christlicher Freund dachte, es war seltsam, wenn er über diese auf meinem Blog-Site gelesen hatte, aber dann fand er sich zwei Stücke waren überzeugt, dass die Erde flach ist.

Vor langer Zeit sah ich eine Fernsehsendung auf gewöhnliche schwedische TV, die über eine amerikanische Gruppe war, sagte, dass die Erde platt.De voll sind zuversichtlich, dass wir betrogen worden sind, und dass es Geschichte der größten Lügen und Verschwörung, die die Erde rund sein würde. Es kann auch nicht mit ihnen argumentieren, weil sie für Argument argumentiert worden, dass die Erde flach ist. Punkte, die Sie gibt es Bilder, so dass sie es einfach weg winken mit den Worten: „Sie sind Foto gesprungen“

Verzerren des Bibeltextes

Ja, es gibt auch Christen, die fest davon überzeugt sind, dass die Erde flach ist. Und wenn sie beziehen sich auf die Bibel. Es gibt auch andere flache Erde Gläubigen, die anderen Religionen wie Islam und New Age bekennen, die eine flache Erde überzeugt ist. Es scheint wie eine flache Erde Gläubigen ekumeniker sind, dann können sie über eine flache Erde zustimmen.

Aber für die Christen, die Bibel zu haben bedeutet, dass die Erde flach ist, dann muss er den biblischen Text erheblich verzerren und schnappt sie aus dem Zusammenhang gerissen. Um die Bibel zu lesen, wie es wirklich ist, sieht man deutlich, dass die Bibel lehrt, dass die Erde rund ist!

In der Tat brauchen Sie nicht einmal die Wissenschaft beweisen zu helfen, dass die Erde rund ist. Sie müssen nur die Bibel durch das Alter wahr gewesen lesen, und es ist jetzt wahr.

Schöpfung 

Lassen Sie uns sehen, was die Bibel sagt, über die Schöpfung. Gott schuf die Erde am Anfang. Das tat er auch am ersten Tag. Vier Tage später schuf Gott die Sonne Mond und Sterne. Es war die großen Lichter. Die Bibel sagt, dass die Sonne war größer als der Mond. Sie waren nicht so groß.

Die flachen Erde Gläubigen sagen, dass die Sonne und der Mond sind gleich und haben den gleichen Abstand von der Erde. Dies ist mit der Bibel nicht konsistent. Die Bibel sagt, dass der Mond kleiner als die Sonne ist. So sind sie nicht gleich.

Diejenigen, die sagen, dass die Sonne und der Mond sind gleich sprechen gegen Gottes Wort. Es gibt also die Bibel die Wissenschaft Recht, und übrigens, wenn ich darüber nachdenke, man muss nur in den Himmel schauen, um zu sehen, dass sie in verschiedenen Größen und diese Himmelskörper sind unterschiedlich.

Diese falschen Lehrer sagen auch, dass die Sonne und der Mond sind die gleiche Sache. Sie sind die gleiche Art von Licht. Es ist nur so, dass das Mondlicht ein wenig schwächer leuchtet. Sie bedeuten, zu sagen, dass der Mond eine brennende Kugel in der gleichen Art und Weise, wie die Sonne ist. Ja wirklich eine brennende Kugel. Sie argumentieren, dass es eine Scheinwerferbirne Licht auf der Erde ist, und dann sagen sie, dass die Sonne eine Art Licht ist, das auf der Erde scheint.

Wir haben in der Sonne sehen, und wir haben gesehen, dass es eine brennende Kugel ist. Wenn der Mond, der auch eine brennende Kugel wäre, wie kann das gleiche Bild des Mondes und seine Krater im selben Jahr für Jahr sein? Warum ändern nicht die Mondlandschaft des Mondes von einem brennenden Inferno besteht? Dies bedeutet, dass es eine Lüge ist, dass der Mond die Sonnenstrahlen auf die Erde reflektiert.

Um diese Ansicht zu erhalten hat, um die Worte der Bibel Gerangel, und das ist genau das, was sie tun, wenn sie versuchen, diese Ansicht zu zwingen, indem sie behaupten, dass Gott die zwei Lichter gleich. Mit anderen Worten, das Mondlicht die gleiche wie die Sonne, aber dazu bringen Sie zusammen haben zu verzerren und das Wort Gott bewusst falsch verstehen.

Wenn Gott sagt über die Lichter, die nicht das gleiche bedeuten, dass die gleiche Art von Licht ist. Er sagt, die Sonne höher und der Mond ist kleiner im biblischen Text. So ist es zwei verschiedene Arten von Licht.

Darüber hinaus ist die Bibel nicht um eine wissenschaftliche Abhandlung. Die Bibel steht geschrieben, damit Sie die Art und Weise zu denken und zu finden, um die Erlösung durch Jesus Christus, der Sohn Gottes ist. Deshalb ist die Bibel dort buchen. Es ist nicht eine wissenschaftliche Abhandlung geben geschrieben. Aber die Linie mit wissenschaftlichen Entdeckungen. Die beiden können nicht miteinander reden.

Häresien 

Die Sonne würde den Tag regieren und der Mond würde die Nacht regieren. Auch hier kann man sehen, dass die Erde rund ist. Sonst wäre es nicht Tag und Nacht. Wenn wir die Bibel lesen, wie es ist, wenn es nie ein lustiges Geschäft bekommt. Aber wenn wir beginnen Geist zu setzen und menschliche Gedanken, dann wird es verrückt sein, und wir können die falsch überhaupt zu bekommen. Es kann auch immer auf die Ketzerei führen, die wir viele Beispiele gesehen haben.

Flat Earth Hysterie führt zu anderen Häresien. Sie glauben, dass Juden hinter all dem Bösen in der Welt sind. Ich habe die flache Erde Gläubigen kommen nicht in den Holocaust, den jüdischen Völkermord im Zweiten Weltkrieg glauben, als sechs Millionen Juden ermordet wurden, nur weil sie Juden waren.

Stattdessen sie glauben, dass dies eine Lüge von den Juden geschaffen ist, sich also Empathie erhalten, damit sie zu ihrem Land Israel zurückkehren können. Auch ist es so, dass sie nicht glauben, dass es Gott ist, der hinter dem Land Israel ist.

Sie glauben nicht, dass Gott die Juden in Israel im Jahr 1948 gab Stattdessen glauben sie, dass es der Teufel ist. Haben Sie die Herstellung von flachen Erde Glauben feststellen kann führen? - Noch mehr Lügen und Täuschungen! 

Erde, Sonne, Mond, Sterne

Nun gehen wir zurück zu dem, was Gottes Wort sagt. Diejenigen, die in einer flachen Erde glauben bedeutet, dass die Erde eine flache runde Scheibe ist, die nach unten ist. Sie sagen auch, dass die Sonne eine flache runde Scheibe ist und der Mond auch. Aber das ist nicht so leicht herauszufinden. Es sieht einfach aus der Sonne am Himmel und der Mond, und Sie werden sehen, dass sie runde Kugeln sind.

Nun, seien Sie vorsichtig, wenn Sie die Sonne zu sehen. Es kann gefährlich sein, in der Sonne zu schauen. Sie können blind werden. Daher müssen Sie für Ihre Augen großen Schutz haben, wenn Sie die Sonne zu sehen.

Als die Sonne und der Mond rund ist, dann ist es natürlich auch die Erde rund. Hat Gott so ambivalent sein, dass er auf verschiedene Weise erzeugt? Natürlich nicht! Die Erde und die Sonne und der Mond sind rund geschaffen. Gott hat nicht ging von seiner Schöpfung Prinzip entfernt. Er benutzt das gleiche Prinzip, wenn er die Erde erschaffen hat, die Sonne Mond und Sterne. 

Wir müssen gehen gegen Gottes Schöpfungsordnung eine flache Erde zusammen zu bringen. Deshalb müssen wir gehen gegen das Wort Gott, was über die Geschichte geschrieben und die Geschichte der Schöpfung.

zumessen mal 

Die Sonne und der Mond würden zumessen Zeiten, aber diese Zeiten können nur ergriffen werden, wenn die Erde rund ist. Andernfalls Chronologie nicht zur Arbeit. Tage und Monate konnten nie gezählt werden, wenn die Erde rund ist.

Auch hier sehen Sie jetzt in dieser Schöpfung, dass die Bibel eine runde Erde beschreibt. Es gibt andere Orte in der Bibel über eine runde Erde, sondern auch hier in der ersten Klinge Bibel eine runde Erde und nichts anderes beschrieben. Es beschreibt eine runde Erde, wie sie einen runden Mond beschrieben werden, und auch rund Sterne beschrieben. Punkt!

Der Mond ist interessant zu wissen, dass der Mond nicht immer rund ist? Manchmal ist es nur ein sichel. Manchmal ist es nur eine kleine Sichel, und manchmal den Mond nicht auf allen verschiedenen Zeiten sehen. Dies liegt daran, die Erde den Mond Kreis beschattet. Es wäre unmöglich, einen solchen Schatten zu bekommen, wenn die Erde rund war.

Um einen flachen Boden heben, dann müssen Sie gegen den Kopf gehen. Du musst gehen gegen das, was Ihre Augen Wirklichkeit sehen und leugnen. Der Glaube an die Realität und glauben, was Sie sehen, da Sie nicht falsch sein.

Wir haben jetzt, dass bei der Erstellung der Bibel geschaut und festgestellt, dass Gott eine runde Erde geschaffen hat, eine runde Sonne, einen runden Mond und Sterne Runde. Gott spricht von einer runden Erde in anderen Orten auch in der Bibel.

Das Wasser über dem Fest

Bevor wir diesen Artikel zu beenden, muss ich einen wichtigen Punkt zu flachen Erde Befürworter Landwirtschaft Highlight erwähnen. Sie sagen, dass auf dem flachen Boden, es ist eine Kuppel ist. Die Kuppel ist der Himmel, sagen sie, und über der Kuppel gibt es eine Menge Wasser.

Das klingt, wie verrückt zu jeder Zeit, aber die Tatsache ist, dass Sie tatsächlich Schrift auf ihm finden können. Es steht geschrieben, dass Gott eine Fest zwischen dem Wasser geschaffen und trennte das Wasser über das Gewölbe und das Wasser unter dem Gewölbe. Hier ist die flache Erde Gläubigen ein Argument. Und sie denken, dass sie ein wirklich gutes Argument gefunden haben. Und es ist schwer zu widerlegen, wenn Sie die Bibel mangelnde Kenntnis des Wortes Gottes haben. Es ist eigentlich im Text Bibel, dass es Wasser über dem Fest ist.

Aber wir wissen heute, dass es kein Wasser gibt. Als sie von 1969 bis 1972 auf den Mond gingen so sind wir nichts erzählen, dass sie durch ein Meer von Wasser über dem Fest gingen. Der Grund ist natürlich, dass es kein Wasser. Die Bibel erklärt auf sehr einfache Art und Weise, wie die Dinge wirklich sind. Deshalb sollten wir immer die Bibel lesen. Dann erhalten wir die Antwort.

Als Gott die Erde erschaffen hat, wie es war wirklich Wasser um den Himmel. Etwas anderes können wir nicht die Bibel Text verstehen. Es war so, sondern weil wir wissen, dass das Wasser heute nicht da ist, muss etwas mit dem verschwundenen passiert. Wenn dies aufgetreten ist, und wenn das Wasser verschwunden? Wie kam es dazu? Die Bibel war eine fantastische Antwort.

Noah und die Flut 

Die Menschen in Sünde gelebt hat, und die Erde wurde mit Gewalt und Bosheit gefüllt. Wenn entschied Gott alles Leben auf der Erde zu zerstören, indem sie in Wasser einweichen. Aber Gott ist nicht ein blutrünstiger Gott, der zum plötzlichen Tod will. Nein, er ist der Gott der Liebe, die zur Rettung und Heil will. Deshalb wollte er den Gerechten Noah und seine Familie retten.

Dies würde durch geschehen, er baute eine Arche, ein riesiges Boot. Sie würden bringen zwei Paare von jedem Tier der Erde, und so gespeichert werden. Noah baute die Arche, und die Flut kam. Alles Leben, das nicht in der Arche war, Menschen und Tiere, ertränkt, getötet und starb, als die Flut kam.

Als die Flut kam, war dies sehr schnell erledigt. Schnell gefüllt, um die Erde durch Wasser. Die Erde war ein Wasserplanet. Wie könnte die Erde vollständig von Wasser gefüllt werden? Wie ist das passiert und wie es so schnell ging?

Die Bibel sagt, dass Gott die Fenster des Himmels und tiefer Quellen geöffnet. Dann war da noch Wasser über dem Himmel, über dem Fest. Es ist das Wasser, das über die wir gesprochen haben. Gott öffnete die Himmelsfenster, so dass das Wasser kann Schwall auf der Erde. Er leerte einfach himmlisch Stauseen. Er leerte die himmlischen Wassertanks. Das Wasser, das über dem Himmel und füllte die Erde mit dem Wasser mit Wasser aus tiefen Quellen war. Deshalb sind wir über den Fest nicht heute kein Wasser sehen.

Die Bibel hat immer eine Antwort zu geben. Die Bibel gibt Ihnen einen gesunden Glauben. lesen Sie es Haben Sie dann werden Sie nicht falsch sein.


Publicerades onsdag, 16 oktober 2019 23:49:59 +0200 i kategorin och i ämnena:


16 kommentarer


x
Sandra
torsdag, 17 oktober 2019 12:57

Ursäkta Christer en liten rättelse. När månförmörkelse sker skuggar jorden månen som då är full för att en månförmörkelse ska kunna inträffa. Den är full eftersom solen står i position så att hela månen lyses upp, nämligen nästan bakom jorden! När solen sedan står precis bakom jorden i förhållande till månen inträffar förmörkelsen.

Men när månen är halv och en skärva och inte månförmörkelse sker beror det på att solen lyser på en del av månen som vi inte ser. Jorden skuggar bara månen vid månförmörkelse. Det där kan du nog egentligen. Det blev bara lite tokigt! 😊

Svara

x
Sven Thomsson
torsdag, 17 oktober 2019 13:04

Tack, Christer för detta ditt klargörande.
Det är ofattbart att kristna människor tror att jorden är platt. Det är ju som du skriver, att man behöver bara läsa Bibeln för att få klarhet över att den är rund. Hoppas många läser och tar till sig din undervisning om detta, som borde vara självklart för alla troende.

Men varför har du inte publicerat mitt läsarmejl med titeln "Att födas in i Guds rike"? Var det villfarelse jag skrev - eller?
Önskar dig Guds rika välsignelse.

Svara

x
Christer Åberg svarar Sven Thomsson
torsdag, 17 oktober 2019 13:28

Den försvann bland mejlen och så glömde jag bort den, men nu har jag hittat den igen. Publiceras under dagen.

Svara

x
Emma
torsdag, 17 oktober 2019 14:41

Lars Bråmå, att säga att de som inte tror som dig i denna fråga, att de är bakom och utan förstånd, är mycket starka, och inte kristliga ord. Jag vet en som sa att vi inte skulle kalla någon broder (medtroende) för "du dåre".

Svara

x
Sven Thomsson svarar Christer Åberg
torsdag, 17 oktober 2019 15:37

Tack så mycket!

Svara

x
AnnMarie svarar Emma
torsdag, 17 oktober 2019 19:58

Nej vi bör inte kalla någon troende dåre.Inte någon icketroende heller.
(Men vi vet att Jesus ibland kallade skriftlärda och fariseer för ett och annat)

Svara

x
Suse
torsdag, 17 oktober 2019 20:58

https://samnytt.se/statstelevisionen-i-attack-mot-5g-motstandarna-kopplar-dem-till-rysk-konspiration/

Svara

x
Stefan Jonasson
fredag, 18 oktober 2019 00:30

Dårarna säger i sina hjärtan det finns ingen GUD ps 53.. Tala inte för en dåres öron han föraktar dina kloka ord ordspråksboken 23:9.. En dåre lyssnar inte vad man än säger.. Så visst finns det dårar.. Men det behövs stor vishet att vara troende bland människor som redan bestämt sig för att inte tro... Man bör inte smäda någon. Skaka av stoftet från skorna och gå bort från dom.. Gå till dom som vill lyssna

Svara

x
Leif svarar
lördag, 19 oktober 2019 09:37

Jag tror heller inte på all vetenskap, dvs den som går emot Guds Ord!

Universum behöver dock inte alls vara en dålig översättning som du påstår Steven! Det grekiska ord som är översatt är "aion" vilket egentligen kanske mer betyder att Gud har skapat evighetens värld, men även Strongs lexikon innehåller tolkningsmöjligheten "världar eller universum", vilket då mest talar om allt synligt skapat som en gång framöver skall försvinna.

Sammanfattningsvis tror jag därför att det mest riktiga budskapet med (Heb 11:3) är att Gud med Sitt blotta Ord har skapat alla världar, både den andliga och osynliga med änglaskaror och andevärlden men, alltså också den synliga, dvs hela universum, rymden, alla stjärnor och planeter inkluderat jorden och allt därpå. Allt är skapat genom Guds Ord!

Det jag menar är att det känns ganska oväsentligt och felaktigt i mina ögon att klaga på översättningarna i just detta fall.

Men skulle man finna ett bättre ord att tolka om "Aion" till än världar och universum, så kunde det kanske för enkelhets skull översatts till (Absolut allting!)

Svara

x
Leif svarar
lördag, 19 oktober 2019 09:57

Sen står det väl inte så oerhört mycket i Bibeln om att jorden skulle vara platt eller stå still, eller gör det det?
Jag har då i alla fall aldrig sett något Bibelställe som ens skulle vara en liten gnutta åt det hållet. Visst kan man tolka om väldigt mycket med illvilja men inte med ärligt uppsåt. Man kan läsa Bibeln med mörka glasögon likt det när Jesus Fridsfursten säger att Han inte kommit för att skapa fred.

:Tro inte att jag har kommit för att skapa fred på jorden. Jag har inte kommit för att sända fred, utan svärd: (Matt 10:34)

De med mörka glasögon förstår inte vad Jesus andligen säger, och menar omedelbart, DÄR SER MAN, DE KRISTNA VILL BARA STRIDA OCH BRÅKA, OCH SÅ SNACKAR DE OM KÄRLEK, JO JAG TACKAR JAG, FULLA MED DUBBELMORAL!

Jag förstår egentligen inte alls ditt problem med att jorden skulle snurra?
Det är ju åtminstone något som snurrar hela tiden eftersom Månen dagligen och nattligen kommer och går i samma bana år ut och år in. Samma sak med Solen! Varje morgon ser vi Solen stiga upp samtidigt som Månen försvinner osv.

Svara

x
Stefan Jonasson
lördag, 19 oktober 2019 10:06

Gud skapade kosmos står det... Kosmos solen planeterna stjärnorna galaxer världs altet.. Astronomi är en intressant vetenskap den visar bara på GUDS storhet beroende på hur man tolkar den.

Svara

x
Steven
lördag, 19 oktober 2019 11:40

Rannsaka dig själv!

Svara

x
Sven Thomsson
lördag, 19 oktober 2019 12:17

Jorden snurrar därför att Herren har satt den i rotation. Den snurrar, för det finns inget som stoppar rotationen. Försök att stoppa något som Herren har bestämt att vara i rörelse.

Man kan inte heller öppna där Herren har stängt, eller stänga där han har öppnat. När arken med Noa och hans familj landat på berget Ararat och de skulle gå ut ur arken, kunde Noa inte öppna dörren på den, för "Gud hade stängt igen om honom". Noa måste ta av talet för att han och hans anhöriga skulle kunna komma ut (1 Mos. 8:13).

Svara

x
Leif
lördag, 19 oktober 2019 16:52

Det räcker med att titta på Månens alla olika ljuslägen några ggr så kan man förstå att åtminstone Månen och Jorden är runda och snurrar... Det behöver man inte vara en vetenskapsman eller astrolog för att begripa 👌

Svara

x
Emma svarar
söndag, 20 oktober 2019 23:08

Lars Bråmå
Vill bara säga att jag själv sagt sånt som inte heller är överdrivet kristligt sagt... Så du nu inte tror att jag själv tycker mig vara så from, för det är jag sannerligen inte! Gud vet detta. Utan Jesu Kristi blod så vore det fullständigt ute med varenda en av oss.


Svara

x
Benjamin Antell svarar Leif
måndag, 21 oktober 2019 15:28

Man ser rörelsen tydligt när man fotograferar på natten och exponerar på lite längre tid, stjärnorna bildar kurvade linjer då.

Svara

Första gången du skriver måste ditt namn och mejl godkännas.


Kom ihåg mig?

Din kommentar kan deletas om den inte passar in på Apg29 vilket sidans grundare har ensam rätt att besluta om och som inte kan ifrågasättas. Exempelvis blir trollande, hat, förlöjligande, villoläror, pseudodebatt och olagligheter deletade och skribenten kan bli satt i modereringskön. Hittar du kommentarer som inte passar in – kontakta då Apg29.

Nyhetsbrevet - prenumerera gratis!


Senaste bönämnet på Bönesidan

tisdag 12 november 2019 19:27
En ung kvinna blir manupelerad av en person, hon har även gjort intrång i hennes hem. Bed så hon bara försvinner ur hemmet snart som möjligt, och att all kontakt med varandra bryts för gott.

Senaste kommentarer


Aktuella artiklar



Stöd Apg29:

Kontakt:

MediaCreeper Creeper

↑ Upp